Note 1,2 im Testmagazin Motor & Maschine

Swiss Protection – Schutzhandschuhe von Supra erhalten Bestnoten!

Auch wo das Tragen von Schutzhandschuhen vorgeschrieben oder zumindest empfehlenswert ist, vermeiden es viele Arbeitende, sie zu tragen. Argumente sind häufig mangelndes Gefühl für die Arbeit, zu wenig Grip oder ein feuchtes Handklima. Mit modernen Arbeitshandschuhen wie den Modellen von Supra aus der Schweiz lassen sich solche Argumente vom Tisch fegen.

An erster Stelle sollen Handschuhe passen und bequem sein. Die Auswahl der richtigen Größe stellt das wichtigste Kriterium dar, damit Handschube bei der Arbeit nicht als hinderlich empfunden und akzeptiert werden. Natürlich dürfen die Handschuhe selber keine Gefahr darstellen, etwa, indem sie brennbar sind, die bei der Arbeit notwendige Beweglichkeit oder das erforderliche Gefühl einschränken oder auch, indem sie schädliche Stoff e enthalten, die den Träger schädigen.

Ausstattung
Allgemeine Normen für Schutzhandschuhe sind in der EN 420 hinterlegt. Diese regelt alle auf Schutzhandschuhe anzuwendenden Prüfverfahren und allgemeine Anforderungen zu Gestaltungsgrundsätzen, Handschuhkonfektionierung, Unschädlichkeit, Komfort und Leistungsvermögen sowie die erforderliche Kennzeichnung durch den Hersteller und die vom Hersteller zu liefernden Informationen. Alle zugelassenen Handschuhe müssen CE-zugelassen und entsprechend gekennzeichnet sein. Die Anforderungen an Handschuhe zum Schutz gegen mechanische Risiken sowie die erforderlichen Prüfverfahren und die richtige Kennzeichnung legt die EN 388 fest.
Die von uns getesteten Handschuhe von Supra aus der Schweiz erfüllen alle Vorgaben. Sämtliche Modelle überzeugen durch ein flexibles, dehnbares und gleichzeitig reißfestes Gewebematerial und für die jeweilige Anwendung optimierte Beschichtungen von Innenhand und Fingerkuppen, die jeweils ein Maximum an Atmungsaktivität, Grip und Tastgefühl gewährleisten.
Grundsätzlich sind die Handschuhe frei von schädlichen Inhaltsstoffen.

Praxis
In der Praxis ist der Tragekomfort der von uns getesteten Supra-Handschuhe extrem hoch. Das elastische Gewebe gewährleistet eine exzellente Passform und damit eine hohe Griffsicherheit und ein sehr gutes Tastgefühl. Je nach Modell ist die Beschichtung regelrecht klebrig bis neutral, teilweise aufgeraut oder auch besonders glatt. Wir waren beeindruckt, wir gut es sich mit den Handschuhen arbeiten ließ, wenn man den für die jeweilige Arbeit idealen Handschuh gewählt hat.

Fazit
Mit den Arbeitshandschuhen von Supra haben Handschuhverweigerer definitiv keine Argumente mehr. Dank der Auswahl an verschiedenen Größen, der flexiblen Passform und nicht zuletzt weil es für die verschiedenste Aufgaben jeweils das geeignete Handschuhmodell gibt, lässt sich mit den Handschuhen von Supra super arbeiten.